Wer übernimmt die Kosten?

Wer übernimmt die Kosten?

Behandlungspflege nach SGB V Grundpflege nach SGB XI
Kostenübernahme durch Krankenkasse (nach Genehmigung) Pflegekasse
Bedingung für die Kostenübernahme ärztliche Verordnung Pflegestufe 1-3
Versicherte der Stufe 0 (eingeschränkte Alltagskompetenz)

Die Leistungen sind kombinierbar.

Die Vergütung erfolgt nach der jeweils gültigen Vergütungsvereinbarung mit den zuständigen Kranken- bzw. Pflegekassen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.